Der Brief Nr. 803

Open panel Open panel
Der Brief Nr. 803
Der Brief
Montag 7. Mai 2018
Nummer 803
Die Stiftung auf
App der Robert Schuman Stiftung
download über Appstore und Google Play
Die Erklärung vom 9. Mai
Am 9. Mai 1950, fünf Jahre nach dem Ende des Krieges in Europa, präsentierte Robert Schuman, der französische Außenminister, seine Schuman-Deklaration. Darin schlug er vor, dass Deutschland und Frankreich ihre Kohle- und Stahlproduktion zusammenlegen. Damit wurde der Grundstein für eine Gemeinschaft gelegt, aus welcher sich die Europäische Union entwickelte.
Fortsetzung
Stiftung : Der Schuman Bericht 2018 ist in gedruckter und digitaler Form erhältlich
photo
Der "Schuman-Bericht 2018 über die Lage der Union" ist in englischer und französischer Sprache verfügbar. Diese Ausgabe analysiert die Herausforderungen, vor denen Europa steht, mit der Expertise der besten Spezialisten, einem exklusiven Interview mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, Karten und Statistiken werden kommentiert und bieten einen umfassenden Überblick über die Europäische Union. Sie können es online auf unserer Website bestellen, es in digitaler Form oder im Buchhandel finden... Fortsetzung
Das EU Parlament, Herz der europäischen Demokratie?
photo
Die Robert-Schuman-Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit InEuropa und dem Europäischen Parlament am 9. Mai in Warschau eine Debatte zum Thema der liberalen Demokratie und der Rolle des Europäischen Parlaments... Fortsetzung
Das EU Parlament, Herz der europäischen Demokratie?
photo
Die Robert-Schuman-Stiftung organisiert mit Unterstützung der József Antall-Stiftung und des Europäischen Parlaments am 10. Mai in Budapest die Konferenz "Das Europäische Parlament, das Herz der europäischen Demokratie"... Fortsetzung

Wahlen : Wahlen in Slowenien
photo
Am 3. Juni werden 1,7 Millionen Slowenen dazu aufgerufen, für die 90 Mitglieder von Drzavni Zbor zu stimmen. Laut der letzten Meinungsumfrage, die vom Mediana-Institut für POP-Fernsehen durchgeführt wurde, wird die Demokratische Partei (SDS) des ehemaligen Regierungschefs (2004-2008 und 2012-2013) Janez Jansa die Wahl mit 13,5% der Stimmen, gewinnen, dicht gefolgt von der Marjan Sarec Liste (LMS), die 13,3% erhalten würde. Dejan Zidans Sozialdemokraten (SD) würden den dritten Platz mit 8,5% belegen und die Central Modern Party (SMC) des scheidenden Premierministers Miro Cerar 4,1% der Stimmen erhalten, nur knapp über der Schwelle von 4%, die es erlaubt, in die Nationalversammlung gewählt zu werden... Fortsetzung

Kommission : Haushaltsplan 2021 bis 2027
photo
Die Kommission hat am 2. Mai einen Vorschlag für ein pragmatisches, modernes und langfristiges Budget für den Zeitraum von 2021 bis 2027 vorgelegt. Das ist eine ehrliche Antwort auf die Wirklichkeiten unserer Zeit: Während von Europa erwartet wird, dass es eine größere Rolle spielt, um für Sicherheit und Stabilität in einer instabilen Welt zu sorgen, hinterlässt gleichzeitig der Brexit beträchtliche Lücke in unserem Haushalt. Der heute präsentierte Vorschlag wird dieser doppelten Herausforderung gerecht, indem Ausgaben gekürzt und gleichermaßen neue Mitteln genutzt werden. Die Finanzierung der neuen und wichtigsten Prioritäten der Union wird fortgesetzt oder aufgestockt, was Kürzungen in anderen Bereichen unausweichlich macht. Wenn so viel auf dem Spiel steht, ist verantwortungsvolles Handeln ein Gebot der Stunde. Der aktuelle Vorschlag ist daher sowohl fokussiert als auch realistisch... Fortsetzung
Andere Links
Wirtschaftsperspektiven im Frühjahr
photo
Am 3. Mai hat die Europäische Kommission ihre Wachstumsprognosen für das Euro-Währungsgebiet aufgezeigt. Für 2018 wird ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,3% erwartet, gefolgt von einer leichten Abschwächung im Jahr 2019 auf 2%, nachdem es im Jahr 2017 das beste Wachstum seit zehn Jahren mit 2,4% verzeichnet hatte. Die Kommission warnte vor Protektionismus, "das größte Risiko" für die Wirtschaft der Eurozone. Frankreich ist "in einer guten Position", um das seit 2009 eingeleitete Verfahren bei einem übermäßigen Defizit zu beenden, da sein Defizit in den Jahren 2018 und 2019 voraussichtlich unter 3,0% des BIP bleiben wird... Fortsetzung
Andere Links
15 000 18 jährige Jugendliche werden eingeladen Europa zu entdecken
photo
Die Europäische Union will im Sommer 2018 15 000 18-Jährigen die Möglichkeit geben, im Rahmen eines Programms namens DiscoverEU kostenlos in ganz Europa zu reisen, teilte die Europäische Kommission am 3. Mai mit. Die Initiative, die auf einem Vorschlag des Europäischen Parlaments beruht, verfügt über ein Budget von 12 Millionen Euro für die Finanzierung von Fahrausweisen, im Jahr 2018. Das Programm wird im Juni für Bewerber im Alter von 18 Jahren (Stichtag 1. Juli) über eine Website, das "Europäische Jugendportal", eröffnet... Fortsetzung

Parlament : Schutz von Kindern von Migranten
photo
Am 3. Mai forderten die Abgeordneten einen verstärkten Schutz für Migrantenkinder. Sie wollen, dass diese und ihre Familien untergebracht werden, ohne ihre Freiheit zu verlieren, während sie auf ihren Einwanderungsstatus warten... Fortsetzung
Schutz von Journalisten und Medienvielfalt
photo
Am 3. Mai forderten die Abgeordneten, Journalisten und Medienfreiheit zu schützen. Die Mitgliedstaaten sollten daher "ein sicheres Umfeld für Journalisten schaffen und aufrechterhalten"... Fortsetzung

Rat der Europäischen Union : Treffen der europäischen Verteidigungsminister
photo
Am 4. und 5. Mai trafen sich die europäischen Verteidigungsminister in Sofia. Die Diskussionen konzentrierten sich auf die Europäische Verteidigungsagentur, die Ständige Strukturierte Zusammenarbeit (für die in diesem Jahr neue Projekte angekündigt werden), den Aktionsplan für militärische Mobilität (in Zusammenarbeit mit der NATO) und einen neuen Aktionsplan Finanzierungsinstrument, das von der Hohen Vertreterin vorgeschlagen wurde: die Europäische Friedensfazilität... Fortsetzung
Andere Links | Andere Links
4. Sitzung des Assoziationsrates mit der Republik Moldau
photo
Der Assoziationsrat EU-Moldau hat am 3. Mai in Brüssel in Anwesenheit von Federica Mogherini die am 31. März zwischen diesen beiden Parteien erzielte politische Einigung gebilligt. Die Europäische Union und die Republik Moldau haben daher ihr Engagement für einen Prozess der politischen Assoziierung und der wirtschaftlichen Integration bekräftigt... Fortsetzung
Andere Links

Diplomatie : Konsularischer Schutz und Hilfe für EU Bürger
photo
Ab dem 1. Mai können Unionsbürger, die außerhalb der Europäischen Union leben oder reisen, besser vom konsularischen Schutz profitieren, wenn ihr Herkunftsmitgliedstaat in dem Drittstaat, in dem sie leben, nicht vertreten ist... Fortsetzung
Andere Links
Stahl und Aluminium: Trump erweitert die Ausnahmeregelung für die Europäische Union
photo
US-Präsident Donald Trump hat beschlossen, die vorläufige Zollbefreiung für Einfuhren von Stahl und Aluminium aus der Europäischen Union, Kanada und Mexiko bis zum 1. Juni beizubehalten. verkündete das Weiße Haus am 30. April. Eine Entscheidung, die "Marktunsicherheit" verlängert, sagte die Kommission in einer Erklärung am 1. Mai... Fortsetzung
Andere Links | Andere Links

Europäische Agenturen : Aushebung eines europäischen Mehrwertsteuerbetrugsnetzes
photo
Am 4. Mai gaben Eurojust und Europol bekannt, dass im vergangenen Monat hundert koordinierte Durchsuchungen in acht EU-Mitgliedstaaten im Rahmen eines weit verbreiteten Mehrwertsteuerbetrugs durchgeführt wurden. Die Organisation, die überwiegend aus deutschen, italienischen, spanischen und portugiesischen Staatsangehörigen besteht, steht im Verdacht, innerhalb von zwei Jahren 140 Millionen Euro betrügerisch gesammelt zu haben... Fortsetzung
Andere Links

Deutschland : Haushalt 2018
photo
Der am 2. Mai von der deutschen Regierung verabschiedete Haushaltsfahrplan sieht einen Anstieg der Einnahmen und Ausgaben um 37 Milliarden Euro auf 367,7 Milliarden innerhalb von vier Jahren vor, ohne neue Schulden durch Investitionen in Infrastruktur, Familienpolitik und Ausbildung... Fortsetzung
Andere Links

Belgien : Debatte mit dem belgischen Premierminister Charles Michel über die Zukunft Europas
photo
Der belgische Premierminister Charles Michel hat am 3. Mai mit den Europaabgeordneten und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über die Zukunft Europas debattiert. "Ich möchte ein starkes Europa, das dort handelt, wo sein Mehrwert real ist", sagte er und nannte drei Voraussetzungen: Steigerung des Wohlstands, Gewährleistung der Sicherheit und Achtung der Grundwerte... Fortsetzung
Andere Links

Spanien : Auflösung der ETA
photo
Am 2. Mai kündigte die baskische Terrorgruppe Euskadi Ta Askatasuna (ETA), die 1959 gegründet wurde, offiziell die Auflösung "ihrer gesamten Strukturen" an. Der letzte Akt fand in Form einer "internationalen Konferenz" für den Friedensprozess im Baskenland am 4. Mai in Cambo-les-Bains statt. Die Regierung betonte einen "Tag des Gedenkens und der Erinnerung" an die Opfer und ließ jegliche Vorstellung von "Straflosigkeit" für die begangenen Verbrechen verschwinden... Fortsetzung
Andere Links

Griechenland : OECD Wirtschaftsstudie zu Griechenland
photo
Am 30. April veröffentlichte die OECD ihre Wirtschaftsstudie über Griechenland, in der von "bemerkenswerten Anstrengungen" und "beträchtlichen Reformen" die Rede ist, die insbesondere eine Rückkehr des Wachstums ermöglicht haben (Prognose für 2018 und 2019 über 2%) )... Fortsetzung
Andere Links

Irland : Vizepremier Simon Coveney empfängt Michel Barnier
photo
Am 30. April begrüßte der stellvertretende Premierminister von Irland, Simon Coveney, Michel Barnier und 500 Teilnehmer des "Bürgerdialogs über die gesamte Insel über den Brexit", um das Thema für junge Menschen in Bezug auf den Brexit sowie Fragen der Wirtschaft zu diskutieren... Fortsetzung
Andere Links
Treffen mit dem französischen Minister zum Fischfang nach dem Brexit
photo
Am 3. Mai trafen sich die irischen und französischen Fischereiminister Michael Creed und Stéphane Travert in Paris. Dies ist das fünfte bilaterale Treffen, das der Minister mit seinen europäischen Amtskollegen über die Auswirkungen des Brexits auf die Agrarindustrie, die Fischerei und die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik organisiert... Fortsetzung

Luxemburg : Finanzminister in London
photo
Pierre Gramegna, luxemburgischer Finanzminister, traf sich in London mit seinem britischen Amtskollegen Philip Hammond. Sie erörterten die bilateralen Beziehungen, die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Brexit und die Regulierung der Finanzmärkte... Fortsetzung
Andere Links

Rumänien : Präsident blockiert Justizreform
photo
Am 2. Mai lehnte der rumänische Präsident Klaus Iohannis eine Ende 2017 verabschiedete Justizreform ab und übermittelte die Gesetze dem Verfassungsgericht und der Venedig-Kommission zur Stellungnahme. Diese Reform, die seiner Ansicht nach nicht dem "nationalen institutionellen Rahmen" und "den europäischen Standards" entspricht, wird stark kritisiert, weil sie die Unabhängigkeit der Justiz gefährdet... Fortsetzung
Andere Links | Andere Links

Großbritannien : Lords erlauben dem Parlament einen Brexit ohne Abkommen zu verhindern
photo
Das House of Lords verabschiedete am 30. April einen Änderungsantrag zum Brexit-Gesetz, das dem Parlament die Befugnis verleiht, zu verhindern, dass die Regierung die Europäische Union verlässt, ohne dass ein Abkommen mit Brüssel vorliegt. Der Änderungsantrag würde es dem Parlament ermöglichen, die Regierung zurück an den Verhandlungstisch zu schicken oder sogar zu beschließen, in der Union zu bleiben. Ein anderer Vorschlag wurde auch angenommen, um die Einrichtung einer harten Grenze in Nordirland zu vermeiden... Fortsetzung
Andere Links
Said David ist neuer Innenminister
photo
Nach dem Rücktritt von Amber Rudd am 29. April ernannte Theresa May den neuen Innenminister Sajid Javid, der zuvor Housing Secretary war, am 30. April... Fortsetzung
Andere Links

Eurostat : Arbeitslosigkeit sinkt in der EU
photo
Laut einer Eurostat-Studie, die am 2. Mai veröffentlicht wurde, lag die Arbeitslosenquote in der Europäischen Union im März 2018 bei 7,1%, gegenüber dem Februar 2018 und gegenüber 7,9% im Jahr zuvor, im März 2017. Dies ist die niedrigste Rate seit September 2008. Im Euroraum lag sie bei 8,5%. Dies ist die niedrigste Rate seit Dezember 2008... Fortsetzung
Inflation sinkt auf 1,2%
photo
Die jährliche Inflationsrate für das Euro-Währungsgebiet wird nach einer von Eurostat am 3. Mai veröffentlichten Schätzung im April 2018 auf 1,2% geschätzt, verglichen mit 1,3% im März... Fortsetzung
1,8% Anstieg der CO2-Emissionen
photo
Laut einer Pressemitteilung von Eurostat, die am 4. Mai veröffentlicht wurde, sind die Kohlendioxid (CO2) -Emissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe 2017 in der EU im Vergleich zu 2016 um 1,8% gestiegen. Diese Emissionen Sie tragen erheblich zur Erderwärmung bei und machen etwa 80% aller Treibhausgasemissionen aus... Fortsetzung

Kultur : 71. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes
photo
Vom 9. bis 18. Mai findet die 71. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes mit 21 Spielfilmen statt. Die australische Schauspielerin Cate Blanchett wird die Jury des Wettbewerbs leiten... Fortsetzung
Rodin im British Museum
photo
Vom 26. April bis 29. Juni präsentiert das British Museum eine einzigartige Ausstellung von Rodins Werken. Originale Beispiele aus Gips, Bronze und Marmor sind zahlreich zu sehen, ebenfalls zu sehen sind Skulpturen des Musée Rodin aus Paris. Zum ersten Mal werden sie neben einigen Parthenon-Skulpturen ausgestellt... Fortsetzung
World Press Photo 2018 in Rom
photo
Bis zum 27. Mai findet im Palais des Expositions in Rom die Ausstellung World Press Photo 2018 statt, eine der wichtigsten Auszeichnungen im Bereich des Fotojournalismus... Fortsetzung
Kunstfestival in Brüssel
photo
Bis zum 26. Mai findet in Brüssel das Internationale Festival für zeitgenössische Kunst Kunstenfestivaldesarts statt. Auf dem Programm: Theater, Tanz, Performance, Kino und bildende Kunst... Fortsetzung
Ausstellung im Centre Pompidou inMetz
photo
Das Centre Pompidou-Metz präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Barbican Centre of London eine interdisziplinäre Ausstellung, die sich an Künstlerpaare wie Pablo Picasso und Dora Maar, Robert und Sonia Delaunay, Georgia O'Keeffe und Alfred Stieglitz, Charles und Ray Eames richtet ... Diese Ausstellung findet bis zum 20. August statt... Fortsetzung

9Mai
9. Mai

Europäische Union

Europatag

Subscribe to our Letter
A unique document with 200,000 subscribers in five languages (French, English, German, Spanish and Polish), for the last 12 years our weekly Letter provides you with a summary of the latest European news, more necessary now than ever before.
I subscribe to the Letter free of charge:
Records of the Letter
année 2019
Der Brief Nr. 853
Krise überwinden und weltweite Herausforderungen meistern: das europäische Strategieprogramm
veröffentlicht am 24/06/2019
Der Brief Nr. 852
Juncker oder der europäische Mehrwert
veröffentlicht am 17/06/2019
Der Brief Nr. 851
Klimaneutralität in Europa: Wie kann man sie erreichen?
veröffentlicht am 11/06/2019
Der Brief Nr. 850
Eine stärker geeinte Europäische Union, die sich den Herausforderungen einer weniger sicheren Welt stellt.
veröffentlicht am 03/06/2019
Der Brief Nr. 849
Europäisches Parlament: ein neues Gleichgewicht.... aber nicht euroskeptisch.
veröffentlicht am 27/05/2019
Der Brief Nr. 848
Extreme Rechte: Schwenk nach Europa!
veröffentlicht am 20/05/2019
Der Brief Nr. 847
Zwischen China und den USA, Europa auf der Suche nach seiner Zukunft.
veröffentlicht am 13/05/2019
Der Brief Nr. 846
Die europäischen Herausforderungen des Jahres 2019
veröffentlicht am 06/05/2019
Der Brief Nr. 845
Der Kontext der Wahlen 2019: neue und zunehmend europäische Herausforderungen
veröffentlicht am 29/04/2019
Der Brief Nr. 844
Überprüfung der 8. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments
veröffentlicht am 23/04/2019
Der Brief Nr. 843
Der Schutz der europäischen Bürger und der Kampf gegen den Terrorismus
veröffentlicht am 15/04/2019
Der Brief Nr. 842
Schutz der europäischen Bürger in einer vernetzten Welt
veröffentlicht am 08/04/2019
Der Brief Nr. 841
Was für ein neues Europa?
veröffentlicht am 01/04/2019
Der Brief Nr. 840
Herausforderungen und Aussichten für die ukrainischen Präsidentschaftswahlen
veröffentlicht am 25/03/2019
Der Brief Nr. 839
Wie wäre es, wenn man mit Kultur beginnt?
veröffentlicht am 18/03/2019
Der Brief Nr. 838
Für eine Geopolitik des Euro
veröffentlicht am 11/03/2019
Der Brief Nr. 837
Gleichstellung der Geschlechter in Europa: Was wird das Jahr 2019 bringen?
veröffentlicht am 04/03/2019
Der Brief Nr. 836
Das Thema Migration steht im Mittelpunkt des Gipfels zwischen der Europäischen Union und der Arabischen Liga
veröffentlicht am 25/02/2019
Der Brief Nr. 835
Die Gemeinsame Agrarpolitik im Zeichen der Subsidiarität
veröffentlicht am 18/02/2019
Der Brief Nr. 834
Europäische Handelspolitik, Wettbewerbspolitik und Wahlen in Estland
veröffentlicht am 11/02/2019
Der Brief Nr. 833
Welche europäischen Reaktionen auf die amerikanische Extraterritorialität?
veröffentlicht am 04/02/2019
Der Brief Nr. 832
Bewältigung der Klimaherausforderung zur Gestaltung der Zukunft Europas
veröffentlicht am 28/01/2019
Der Brief Nr. 831
Von einer gemeinsamen Vision zu konkreten Ergebnissen: Auf dem Weg zu einem vereinten Balkan in einem vereinten Europa
veröffentlicht am 21/01/2019
Der Brief Nr. 830
Kampf gegen Fake News und Schutz von Journalisten
veröffentlicht am 14/01/2019